Landesjugendring Hamburg e.V.

Europawahl: Schon mal Wahl-O-Mat geklebt?

Ein Angebot politischer Bildung für Jugendgruppen und Schulklassen. Jetzt Termin zwischen dem 13. Mai und 7. Juni 2024 buchen!

Viele kennen den Wahl-O-Mat als digitales Tool, um sich mit den Positionen der zur Wahl stehenden Parteien auseinanderzusetzen. Zur Europawahl kann der Wahl-O-Mat zum Aufkleben in den vier Wochen vor dem Wahltag am 9. Juni 2024 im Körber-Forum (Hafencity) analog genutzt werden!


(© bpb)

Politische Bildung zum Aufkleben! Der Wahl-O-Mat zum Aufkleben ist die analoge Variante des digitalen Tools. Alle Thesen zur Europawahl werden auf großen Leinwänden präsentiert. Nach grundlegenden Informationen zur Europawahl und der Erläuterung des Wahl-O-Mat zum Aufkleben können die Teilnehmer*innen die Thesen gemeinsam diskutieren und ihre Zustimmung oder Ablehnung durch das Aufkleben grüner bzw. roter Punkte markieren. Am Ende wird nicht nur individuell – wie vom Digitaltool bekannt – für jede Person berechnet (über eine ‚Wahlurne mit Scanner‘), wie sie prozentual mit den Antworten verschiedener Parteien übereinstimmt. Es ist auch ein Meinungsbild der Gesamtgruppe auf den Leinwänden sichtbar, das im Anschluss gemeinsam diskutiert wird. Jede Gruppe wird von zwei Teamer*innen begleitet, die thematisch einführen, bei der Durchführung helfen, Fragen beantworten und die Diskussion leiten. Durch dieses „Gesamtpaket“ machen sich die Teilnehmenden nicht nur individuell Gedanken zu den politischen Themen, sondern können diese auch in der Gruppe diskutieren, Vorwissen überprüfen und Argumente schärfen. (Das Digitaltool kann nach Absprache in die Durchführung eingebunden werden.)

Schon gewusst? Bei der Europawahl dürfen alle Europäer*innen ab 16 Jahren wählen. Aber auch Menschen, die (noch) nicht wahlberechtigt sind, können selbstverständlich am Wahl-O-Mat zu Aufkleben teilnehmen.

Kosten: Keine! Der Besuch des Wahl-O-Mats zum Aufkleben ist für Schulklassen, Jugendgruppen, Jugendverbände, Vereine, etc. offen und kostenfrei. Die Terminvergabe findet über den Landesjugendring statt. Für den Besuch sind zwei Stunden (120 Minuten) einzuplanen.

Ort: Das Körber-Forum, Kehrwieder 12, 20457 Hamburg, ist gut mit der U-Bahn (U3, Haltestelle: Baumwall) erreichbar.

Veranstalter: Eine Kooperation der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg und des Landesjugendring Hamburg e.V.

Termine zur Auswahl zwischen dem 13. Mai und 7. Juni 2024:

Für Schulklassen: in der Regel Montags und Dienstags ab 9.00 / 11.15 / 13.30 Uhr | Mittwochs bis Freitags jeweils ab 8.30 / 10.15 / 12.00 / 13.45 Uhr;

Bewerbungsschluss für Schulen: 5. April 2024 (Eine Terminbestätigung wird erst nach Bewerbungsschluss verschickt.)

Für Jugendgruppen: Montag bis Freitag zwischen ab späten Nachmittag / Samstag und Sonntag nach Absprache

Anmeldeschluss für Jugendverbände & -gruppen: 23. April 2024

Infos & Anmeldung: Landesjugendring Hamburg e.V. | wom@remove-this.ljr-hh.de | Tel.: 0151 10394403


(© LJR HH)


(© bpb)

 

----------------------------------------------------------------

Der Wahl-O-Mat zum Aufkleben ist eine Kooperationsveranstaltung der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg und des Landesjugendring Hamburg e.V.