Projekt Interkulturelle Öffnung

Interkulturelles Training: Du, ich, wir und welche Rolle Kultur dabei spielt

Samstag | 19. September | 10 – 18 Uhr

Im Rahmen dieses Workshops beschäftigst du dich intensiv mit kultureller Vielfalt und dem Umgang damit in deinem Alltag. Durch kulturelle Prägung und Erfahrungen formt sich unsere Wahrnehmung auf die Welt. Wie sich diese auswirken und was das für unsere Praxis bedeutet, soll in diesem Workshop näher beleuchtet werden. Anhand von Übungen und Simulationen wirst du erfahren und miterleben, wie man Kulturunterschiede erkennt und versteht.

Welche Inhalte erwarten dich genau?

• Kulturelle Vielfalt im Alltag
Was ist eigentlich Kultur und wie kann man das Ganze beschreiben ohne dabei wertend zu sein? Kulturmodelle helfen ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen. Außerdem unterstützen sie uns dabei, das Verhalten von Menschen mit anderen kulturellen Wurzeln besser einordnen zu können. Wir lernen zwei Modelle kennen, die genau dafür ein Verständnis schaffen.

• Kommunikation im interkulturellen Kontext
In unserem Alltag geben wir viel über unsere kulturelle Herkunft preis. Wir benutzen Kommunikationsmittel und -formen, die unbewusst auf unsere kulturelle Prägung und Denkweise hindeuten. Im Workshop wirst du Handwerkszeug kennen lernen, welches dir das Lesen zwischen den Zeilen erleichtert, insbesondere im multikulturellen Umfeld.

• Kulturelle Wertvorstellungen
Was verbirgt sich hinter dem Verhalten von Menschen anderer Herkunft und Prägung? Du wirst erfahren welche Kulturdimensionen sich hinter alltäglichem Verhalten verbergen. Die Dimensionen werden dir helfen, kulturell geprägtes Verhalten im Alltag zu erkennen und zu verstehen.

• Kulturelle Vielfalt in Hamburg
Rund ein Drittel aller Bewohner Hamburgs hat einen Migrationshintergrund. Dies prägt unsere Stadt und unsere Wahrnehmung der einzelnen Stadtteile. Wir möchten Fakten und Wahrnehmung zusammenbringen und über die kulturelle Vielfalt der Stadt diskutieren – und wie sich diese auf deine Arbeit auswirkt.

Referentin: Jane Neugebauer | Interkulturelle Trainerin, InterCultur

Dies ist das erste Modul der Fortbildungsreihe »Vielfalt [er]leben!« im Rahmen des Projekts »Partizipation – Bildung – Integration«.