Headerbild

Freizeiten und Seminare

So viel gelernt und doch keinen Plan?

Thementag rund um eure Alltagsfragen

„Du lernst für‘s Leben und nicht für die Schule“, haben sie gesagt. Aber das so mancher theoretisch vermittelte Lernstoff, mir in der Praxis wenig weiterhilft, erwähnten sie nur selten. Stochastik, Gedichtanalyse oder die Französische Revolution – das sind Inhalte, die wir am Ende unserer Schullaufbahn draufhaben sollten. Das wir aber kurz davorstehen, einen wichtigen Schritt in Richtung Selbständigkeit zu tun, fällt dabei häufig hinten runter, obwohl der Schulabschluss und der nächste Schritt in Richtung Zukunft vielleicht schon geplant ist. Was ihr aber für die Welt „da draußen“ braucht, wollen wir auf unserem Thementag mit euch beantworten:

• Wie schließe ich einen Mietvertrag ab und was ist dabei zu beachten?
• Welche Versicherung brauche ich, wenn ich ausziehe?
• Was geht mich überhaupt die Altersversorge an?
• Und was zur Hölle ist eigentlich eine Steuererklärung?!

Über diese und andere Themen wollen wir mit euch sprechen, damit ihr nach dem Abschluss nicht ins kalte Wasser springen müsst.

Weitere Informationen und Anmeldung bitte direkt unter: jugend.hamburg@remove-this.verdi.de

Weitere Seminare der ver.di-jugend: Bildungsprogramm 2018

Termin: 17. März 2018

Ort: Gewerkschaftshaus (Jugendraum), Besenbinderhof 60, 20097 Hamburg

Veranstalter: ver.di Jugend Hamburg
T. (040) 890 61 53 30, jugend.hamburg@verdi.de