Headerbild

Freizeiten und Seminare

Landesjugendring Hamburg e.V.

8. Mai 1945 – Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus

Am 8. Mai 1945 wurde Deutschland vom Nationalsozialismus befreit. Kam dieser Tag für Millionen von Menschen zu spät, bedeutet er doch auch Befreiung und das Ende der deutschen Herrschaft über weite Teile Europas.

Der 8. Mai ist ein wichtiger Tag der deutschen Geschichte. Ein Tag der ein Feiertag werden sollte. Ein Tag um sich daran zu erinnern was passierte und ein Tag um denen zu gedenken, die Unvorstellbares erlitten.
Bei dem Seminar werden wir uns mit unterschiedlichen Fragestellungen befassen:
• Was passierte am 8. Mai 1945 in Hamburg?
• Was beutet Gedenken und Erinnern für uns?
• Welche Rolle spielen die Gewerkschaften?

Durch eine Auseinandersetzung mit den Erfahrungen und Erlebnissen von KZ-Insassen und einem gemeinsamen Besuch der KZ-Gedenkstätte Neuengamme, werden wir der Geschichte begegnen.
Bewegt Euch mit uns auf den Spuren der Geschichte.

Weitere Informationen und Anmeldung bitte direkt unter: jugend.hamburg@verdi.de

Weitere Seminare der ver.di-jugend: Bildungsprogramm 2018

Termin: 7. bis 9. Mai 2018

Ort: Gewerkschaftshaus, Besenbinderhof 60, 20097 Hamburg

Veranstalter: ver.di Jugend Hamburg
T. (040) 890 61 53 30, jugend.hamburg@verdi.de