Headerbild

Freizeiten und Seminare

Fortbildungsmodul 2: Kultursensibler Kinderschutz

Schulungsreihe: Prävention sexualisierter Gewalt

Im sportlichen Alltag begegnen uns Mädchen und Jungen unterschiedlicher Herkunft. Sie alle haben ein Recht auf Schutz vor Übergriffen und sexualisierter Gewalt. Dazu brauchen Erwachsene eine Sensibilität und Handlungssicherheit.

In diesem Workshop wird es zunächst einen Impuls geben, bei dem es um die Frage geht, ob es Besonderheiten gibt, die wir beachten müssen, wenn wir alle Kinder gleichermaßen schützen wollen. Dabei schauen wir auch auf unsere persönliche Haltung.

In einem zweiten Schritt werden wir anhand von abstrahierten Fallbeispielen konkrete Situationen durchdenken und Herausforderungen besprechen.

Termin: 8. Mai 2017 | 18 bis 21 Uhr

Ort: Zündfunke e.V., Max-Brauer-Allee 134, 22765 Hamburg

Veranstalter: Hamburger Sportjugend
T. (040) 419 08 255, j.jaeger@hamburger-sportjugend.de

Teilnahmegebühr: 14 € / 21 € / 28 €